Book now

Innsbruck – die Hauptstadt der österreichischen Alpen

Zwischen Olympia, Geschichte und Modernität

Innsbrucker Innenstadt bei Nacht. Foto: Christof Lackner (c) 2010 I TVB Innsbruck
Maria-Theresien-Straße bei Nacht

Innsbruck verbindet Gegensätze wie kaum eine andere Stadt ihrer Art: Tal und Berg, Urbanität und Naturverbundenheit, Geschichte und Modernität. Daraus ergibt sich ein unvergleichliches Flair, das Innsbrucks Einwohner und Gäste sehr zu schätzen wissen. Die historische Altstadt erzählt vom Glanz der Vergangenheit, während moderne Bauten von Innsbrucks Rolle als stilvolle und junge Universitäts- und Kongressstadt zeugen.

Vielfältiges Leben von Natur bis Kultur

Innsbruck bietet vielfältige Lebensräume in kurzer Distanz zueinander. Von einem Altstadtbummel ins Ski- und Wandergebiet oder vom Kongresszentrum zum Afterwork-Drink auf die Seegrube – Innsbruck macht vieles möglich. Neben der Vielzahl an Freizeit- und Aktivmöglichkeiten tun sich in Innsbrucks Umgebung auch tolle Ausflugsziele auf. Die Top 5 dieser Must-Sees haben wir für Sie zusammengestellt. Auch als Kulturstadt hat Innsbruck einige Schmankerln zu bieten.

Lage

Die geographische Lage macht Innsbruck in vielerlei Hinsicht attraktiv. Tirols Landeshauptstadt ist aus allen Himmelsrichtungen leicht erreichbar und über den Brennerpass mit der Alpensüdseite verknüpft. Circa zwei Stunden sind es bis nach München und in knapp eineinhalb Stunden erreichen Sie Bozen. Als Knotenpunkt zwischen Nord und Süd eignet sich Innsbruck hervorragend als Ort für Messen, Kongresse und Veranstaltungen aller Art.

Olympiastadt Innsbruck

Bergisel Skisprung Schanze
Sprungschanze mit Panoramarestaurant am Bergisel

Dreimal war Innsbruck Gastgeber der Olympischen Spiele. Geblieben sind die olympischen Stätten, die heute ein breites Publikum erfreuen. Darunter finden sich die Eisbob-, Rodel- und Skeletonbahn in Igls, die Tiroler Wasserkraft Arena für Eissport und die Olympiahalle. Letztere schafft als Multifunktionshalle einen Rahmen für Veranstaltungen aller Art und Größe – von Sportevents über Konzerte bis hin zu Kongressen und Messen. Besuchen Sie auch die berühmte Sprungschanze mit Panoramarestaurant am Bergisel, die 2001 von Zaha Hadid konzipiert und neu erbaut wurde. Die Olympische Bergisel-Sprungschanze ist heute noch eine von vier Austragungsstätten der Internationalen Vierschanzentournee.

Sie suchen für Ihren Aufenthalt in Innsbruck ein Appartement? Die modernen B(l)ackhome City-Appartements bieten Ihnen zentrale Lage, Flexibilität und ein gewisses Stück Luxus. Über eine Online-Buchung kann Ihre Reise nach Innsbruck schon bald beginnen!